DRAMA 3 Tage Quiberon

Schauspielstar Romy Schneider verbringt 1981 drei Tage an der bretonischen Küste. Trotz schlechter Erfahrung mit der deutschen Presse, willigt Sie in ein Interview mit „Stern“-Reporter Michael Jürgs ein. Inspiriert von den beeindruckenden Schwarz-Weiß-Aufnahmen des Fotografen Robert Lebeck hat Regisseurin Emily Atef die Umstände des Interviews in ein aufwühlendes und bewegendes Drama verwandelt. Marie Bäumer verkörpert Romy Schneider herausragend in diesem vielschichtigen Porträt einer mitreißenden Schauspielerin und Frau.             
Kinostart: 12.04.2018

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben