Was zählt wirklich im Leben?

Der Roman „Acht Berge“ von Paolo Cognetti schildert ruhig und unaufgeregt die Freundschaft zweier Männer über mehrere Jahrzehnte und wirft nebenbei die Frage auf, was im Leben wirklich wichtig ist. Auch die Beschreibung der Berglandschaft im Aostatal ist großartig.

Ursula Topak
KÖB St. Josef
Oberhausen

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben