Benissimo

Achtsam bleiben mit BENE

Achtsamkeitstrainerin Angela Homfeldt verrät, wie man ganz einfach Schulter und Nacken entspannt

Für einen guten Platz (oder Stand) zwischen Himmel und Erde ist sie zuständig: Angela Homfeldt, Achtsamkeitstrainerin aus Essen, die hier regelmäßig Tipps gibt und die viele auch schon von Veranstaltungen, zum Beispiel bei der Contilia Krankenhausgruppe, kennen. Hier bei „Benissimo“ hat sie neue Tipps parat, wie wir entspannter und bewusster durchs Leben gehen können.

Diesmal: Entspannung der Schulter- und Nackenpartie

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben