Jubel & Trubel

Karten für Yvonne Catterfeld zu gewinnen!

Die Sängerin Yvonne Catterfeld ist einer der Top-Acts des diesjährigen Zeltfestivals in Bochum.

Das Zeltfestival Ruhr am Kemnader See, das vom 18. August bis zum 3. September mit Künstlerinnen wie Joy Denalane (44) und Sarah Connor (37) aufwartet, ist um eine Powerfrau reicher: Yvonne Catterfeld stellt ihr Album „Guten Morgen, Freiheit“ vor.

Ein Album mit deutschsprachigen Soul-Pop, das mit reduzierter Inszenierung und viel Gefühl punktet. Und das zeigt, wie viel Wert die charmante Berlinerin, die mit Hits wie „Für dich schiebe ich die Wolken weiter“ von Dieter Bohlen (63) bekannt wurde, auf ihre Unabhängigkeit legt. Denn: Die 37-Jährige hat das Album selbst finanziert und produziert. Ein Schritt, der ihr nicht leichtfiel. „Freiheit bedeutet auch immer Abenteuer, Risiko, aber auch Konsequenz. Wenn man frei sein will, in welcher Hinsicht auch immer, muss man Sicherheit aufgeben“, sagte sie kürzlich in einem Interview. „Die meisten Menschen sehnen sich nach Sicherheit wie auch nach Freiheit. Das macht uns Entscheidungen schwer.“ Ihre entspannte und gleichzeitig konsequente Art habe auch mit Sohn Paul (3), den sie mit Schauspieler Oliver Wnuk (41) hat, zu tun. „Das Muttersein hat mich neu geprägt. Ich finde es wichtig, seiner Intuition zu folgen, eigene Impulse zu verstehen.“

BENE verlost zwei Karten für das Konzert von Yvonne Catterfeld am 22. August. Beantworten Sie einfach die Frage: Seit wann findet das Zeltfestival in Bochum statt? Die Antwort bis zum 15. Juli an redaktion@bene-magazin.de schicken. Viel Glück!

Infos: www.zeltfestivalruhr.de.

Kommentare

  1. Nicole Haase am 28.06.2017
    Sommer 2008
  2. Willi Baron am 12.07.2017
    Seit dem Sommer 2008

Neuen Kommentar schreiben