Besserwisser

Kommunionkind Nick fragt: Machst du auch mal Urlaub?

Lieber Nick,

natürlich mache ich auch mal Urlaub. Als Pastor hat man schließlich viel zu tun: Gottesdienste, Taufgespräche, Beerdigungen, Arbeitskreise, Büroarbeit. Das ist ganz schön anstrengend. Daher freue mich immer auf ein paar freie Tage.

In unserer großen Pfarrei sprechen wir dann ab, wer wann in den Urlaub fahren möchte. Das ist gar nicht so einfach. Wir können ja nicht alle Kirchen für drei Wochen schließen. Daher plane ich meinen Urlaub für das kommende Jahr immer schon im September und sage dann allen anderen (Pastöre aus den Nachbarpfarreien, Kaplan, Diakon, Gemeinde- und Pastoralreferenten) Bescheid. Diese planen daraufhin ihren Urlaub. Danach treffen wir uns und besprechen meinen Vertretungsplan. Wir überprüfen, ob alle Gottesdienste am Sonntag gefeiert werden können und ob jemand da ist, der Beerdigungen übernehmen kann.

Wenn dann mein Urlaub kommt, ist der wahrscheinlich so ähnlich wie bei dir: Ich besuche Freunde oder Verwandte. Ich mache mal einen Ausflug oder gehe wandern. Manchmal bin ich auch einfach nur faul und bleibe zu Hause. Auf jeden Fall gehe ich auch im Urlaub in die Kirche. Es tut mir gut, mit anderen zu beten, ohne eine Predigt vorbereiten zu müssen. Das kann nämlich ganz schön anstrengend sein.

Dein Pastor Paul

Noch mehr Fragen vom Kommunionkind Nick

Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.