Bitte lächeln!

Hurra, die Clowns sind da! Eva Paulus (54) und Suvan Schlund (48) sind im Ruhrgebiet als Klinikclowns Klara und Anton für „Clownsvisite e.V.“ unterwegs. Das sind fröhliche und manchmal auch traurige Einsätze. Aber sie sind immer eine berührende Begegnung von Menschen, die Menschen lieben. BENE zeigt Euch hier, wie aus Eva und Suvan die sympathischen Clowns Klara und Anton werden.

Vom Leben der Klinikclowns

 

Eva Paulus und Suvan Schlund berichten im BENE-Interview über ihre Arbeit als Clowns. Sie sind regelmäßig für die Clownsvisite e.V. unterwegs. Das ist die größte Clownsinitiative im Ruhrgebiet. Im Ruhrbistum sind die Clowns des Vereins an verschiedenen katholischen und städtischen Kliniken, hauptsächlich auf Kinder- und Jugendstationen, im Einsatz. Außerdem besuchen sie auch Alten- und Senioreneinrichtungen.

Von der Lust, ein Clown zu sein | Das BENE-Interview